Springe zum Hauptinhalt der Seite

Archiv

Startseite-News-Details

Statistischer Monatsbericht des BMEL, Ausgabe März 2021

Nachricht vom:

Die Zuckerrübe ist die bedeutendste Zuckerpflanze der gemäßigten Breiten. Sie stellt hohe Ansprüche hinsichtlich der Nährstoffverfügbarkeit und des Wasserhaltevermögens und wächst deshalb besonders gut in tiefgründigen sandig-lehmigen Böden.

In einem Verbunddiagramm sind die Erzeugung und die Bestände von Zucker abgebildet. Von Oktober 2019 bis Januar 2021 ist der Zuckerbestand als Linie abgebildet, die Ihren Höhepunkt jeweils im Januar aufzeigt und den Tiefpunkt im September. Die Produktion ist als Säule dargestellt und findet zwischen September und Januar statt.
Beschreibung des Bildelements: Erzeugung und Lagerung von Weißzucker in Deutschland.

Ihre hohen Ansprüche führten zu historisch gewachsenen Anbauregionen wie dem Rheinland oder den niedersächsischen Regierungsbezirken Braunschweig, Hannover und Lüneburg. Geerntet wird die Zuckerrübe Mitte September bis Ende Dezember. In der Monatsberichtstabelle: MBT-0202030-0000 finden Sie eine Zusammenstellung der Zuckerzeugung, des Zuckerabsatzes und des Zuckerbestandes der Wirtschaftsjahre 2019/2020 und 2020/2021. Eine Erläuterung des Begriffes Weißzuckerwert finden Sie hier: Begriffsdefinition Weißzuckerwert. Weitere aktualisierte Tabellen zu den Themen unseres Internetangebotes finden Sie im statistischen Monatsbericht: Statistischer Monatsbericht Ausgabe März 2021 (PDF)

Eine Übersicht der Kapitel und weitere Ausgaben finden Sie unter: Statistischer Monatsbericht

A. Landwirtschaft

Integrierte Ländliche Entwicklung

Betriebe nach Produktionsmerkmalen

Viehhaltung und Veterinärwesen

B. Ernährungswirtschaft

Getreide, Hülsenfrüchte, Raps und Futtermittel

Zucker    

Vieh und Fleisch    

Milch und Fette    

Ernährungsgewerbe

C. Preise und Löhne

Agrarpreise    

Gewerbliche Preise und Verbraucherpreise

Bauland-, Bau- und Pachtpreise

Devisenkurse    

E. Forst- und Holzwirtschaft

Preise