Hier beginnt der Hauptinhalt dieser Seite

Agrarmarkt

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) erhebt und veröffentlicht Daten bei Zucker, Milch und Milcherzeugnissen, Ölen und Fetten, Getreide und Getreideerzeugnissen sowie Obst und Gemüse. Es erstellt Informationen und Analysen über die Entwicklung dieser Märkte.

Grundlage dafür ist die Marktordnungswaren-Meldeverordnung (MVO). Unternehmen dieser Branchen erstatten Meldungen über die aufgenommenen und verarbeiteten Mengen, über die hergestellten und abgesetzten Erzeugnisse sowie über die gelagerten Bestände beim BZL. Das BZL erfasst diese Daten, bereitet sie auf, plausiblisiert sie und veröffentlicht die Ergebnisse beispielsweise in Form von Broschüren, Informationsgrafiken und nationalen Versorgungsbilanzen. Die Ergebnisse werden grundsätzlich bis zum Ende des 2. auf den Berichtszeitraum folgenden Monats 24 Uhr veröffentlicht. Die Versorgungsbilanzen werden bis zum Ende des 5. auf den Berichtszeitraum folgenden Monats 24 Uhr veröffentlicht: Veröffentlichungsplan MVO-Ergebnisse (xlsx, 11 KB, Nicht barrierefrei). Bei Obst und Gemüse beobachtet die BLE in Deutschland die Märkte vor Ort, um Daten für die Europäische Union und das BMEL zu erheben.

Artikelübersicht

Eier

Der jährliche Bericht zur Markt- und Versorgungslage mit Eiern informiert Sie über die Versorgung und Marktentwicklung des Eiermarktes in Deutschland und der EU. Auch besondere Entwicklungen in den verschiedenen Jahren werden beleuchtet.

Fleisch

Der jährliche Bericht zur Markt- und Versorgungslage mit Fleisch informiert Sie über die Versorgung und Marktentwicklung des Fleischmarktes in Deutschland und der EU. Auch besondere Entwicklungen in den verschiedenen Jahren werden beleuchtet.

Milch und Milcherzeugnisse

Die Märkte für Milch und Milcherzeugnisse in Deutschland und den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind aufgrund ihrer Bedeutung für die landwirtschaftlichen Einkommen von besonderem agrarpolitischen Interesse.

Getreide und Getreideerzeugnisse

Die Verarbeitung und der Handel mit Getreide und Getreideerzeugnissen sind wichtige Teile der Wertschöpfungskette. Nachfolgend werden entsprechende Daten zu diesen Marktstufen sowie zur Gesamtversorgung mit Getreide und Getreideerzeugnissen ausgewiesen.

Kartoffeln

Der jährliche Bericht zur Markt- und Versorgungslage mit Kartoffeln informiert Sie über die Erzeugung und Verarbeitung von Kartoffeln in Deutschland und der EU. Mehr zur Versorgung erfahren Sie außerdem in unserer Kartoffelbilanz.

Öle, Fette und Hülsenfrüchte

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) publiziert Daten zur Erfassung und Verarbeitung von Ölsaaten und Hülsenfrüchten sowie zur Versorgung mit Ölsaaten, Hülsenfrüchten, Ölen und Fetten in Deutschland.

Zucker

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) publiziert Daten über die Herstellung, die Verwendung und den Verbrauch von Zucker und Glukose in Deutschland.

Futter

Nachfolgend werden die entsprechenden Daten zu Futter für Marktteilnehmer, Verbände und die öffentliche Verwaltung dargestellt. Die Ausweisung erfolgt nach verschiedenen Gebietsständen, Monaten und Jahren.