Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Ernährung, Fischerei

Ernährungswirtschaft: Versorgungsbilanzen

Die Versorgungsbilanzen dienen der Darstellung von Aufkommen und Verwendung der landwirtschaftlichen Produktion. Neben Daten zu Erzeugung und Verbrauch fließen auch Handelsdaten aus Einfuhr und Ausfuhr mit ein. Ein wesentlicher Aspekt ist die Bereitstellung von Informationen über den der Landwirtschaft nachgeordneten Nahrungsmittel- und Industriesektor. In diesem Zusammenhang geben die Bilanzen auch Auskunft über Parameter wie den Grad der Selbstversorgung oder den Pro-Kopf-Verbrauch.

Versorgungsbilanzen für pflanzliche Produkte basieren auf dem Wirtschaftsjahr, für tierische Produkte wird das Kalenderjahr genutzt.

Tabellen zu den einzelnen Versorgungsbilanzen finden Sie hier:

Interaktive Grafiken zu den Versorgungsbilanzen sind über folgende Links abrufbar: