Jahrbuchtabellen aktualisiert

Im Wintersemester waren 63.381 Studierende für Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften und Veterinärmedizin eingeschrieben. Mit 16.569 Studierenden nimmt der Studienbereich der Agrarwissenschaften den größten Bereich ein. Es folgt der Studienbereich der Ernährungs- und Haushaltswissenschaften mit 13.109 Studierenden und Forstwissenschaft/Holzwirtschaft mit insgesamt 7.060 Studierenden.

Liniendiagramm gibt die Anzahl der Studiendenen zu ausgewählten Studienbereichen wieder. Es wird das Wintersemester 2019/2020 aufgezählt: Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften, Veterinärmedizin insg.	63.381, Studienbereich Landespflege/ Umweltgestaltung 6.124, Studienfach Agrarwissenschaft / Landwirtschaft 16.569, Studienbereich Tiermedizin / Veterinärmedizin 7.984, Studienfach Gartenbau 2.164, Studienfach Lebensmitteltechnologie 4.059, Studienbereich Forstwissenschaft/Holzwirtschaft	7.060, Studienbereich Ernährungs- und Haushaltswissenschaften 3.109.
Studierende der Agrar- Forst und Ernährungswissenschaften und Veterinärmedizin

Die Jahrbuchtabelle SJT-3040500-0000.xlsx Studierende der Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften enthält die Anzahl von Studierenden zu ausgewählten Studienbereiche der Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften und Veterinärmedizin. Es wird nach Erstsemestern, darunter weiblich und Bildungseinrichtung unterschieden.

Neben dieser Jahrbuchtabelle wurden weitere 31 Jahrbuchtabellen veröffentlicht:

A. Zusammenfassende Übersichten

Landwirtschaft

Ernährungswirtschaft und Fischerei

Allgemeine Preisstatistik

Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in den Mitgliedstaaten der EU