Abkürzungsverzeichnis

Lister der allgemeinen Abkürzungen

Lister der allgemeinen Abkürzungen: A - B

Quelle: BLE
Abkürzung Langform
a Ar = 100 m2
AbfKlärV Klärschlammverordnung
abs. absolut
AE Amylogramm-Einheit
AF Ackerfläche
AG Aktiengesellschaft
AK Vollarbeitskraft
AKE Arbeitskräfte-Einheit
AKh Arbeitskraftstunden
AMI Agrarmarkt Informationsgesellschaft mbH
a.n.g. anderweitig nicht genannt
ASEAN Association of Southeast Asian Nations
AZ Ausgleichszulage
Bd. Band
BDSI Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie
BEE Besondere Ernte- und Qualitätsermittlung
BF Betriebsfläche
BfR Bundesinstitut für Risikobewertung
BGBl Bundesgesetzblatt
BgVV Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin
BHV Bovines Herpesvirus
BIP Bruttoinlandsprodukt
BLE Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
BMEL Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
BNatSchG Bundesnaturschutzgesetz
BNE Bruttonationaleinkommen
BRG Bruttoregistertonne
BRZ Bruttoraumzahl
BSE Bovine spongiforme Enzephalopathie
BVL Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

 

Lister der allgemeinen Abkürzungen: C - F

Quelle: BLE
Abkürzung Langform
C Celsius
cif cost, insurance, freight
COICOP Classification of Individual Consumption by Purpose
D Durchschnitt
dt Dezitonne (100 kg)
EU Europäische Union
Epl. Einzelplan
FAO Food and Agriculture Organization of the United Nations, Welternährungsorganisation
F.i.Tr. Fett in der Trockenmasse
Fwj. Forstwirtschaftsjahr

 

Lister der allgemeinen Abkürzungen: F - Z

Quelle: BLE
Abkürzung Langform
GMJ Garantiemengenjahr
HS Forschung, Untersuchungen und ähnliches
IN Industrienorm
JD Jahresdurchschnitt
Mill./ Mio. 1.000.000
MD Monatsdurchschnitt
MOE Mittel- und osteuropäische Länder
Mrd. 1.000.000.000
p.m. payment claim, Nachzahlungsanspruch
Vj. Vierteljahr
VjD Vierteljahresdurchschnitt
Vorj. Vorjahr
VZBV Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
Wj. Wirtschaftsjahr
WjD Wirtschaftsjahresdurchschnitt
ZMP Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft

 

Abkürzungen der Bundesländer

Die Abkürzungen der Bundesländer folgen den auf EU-Ebene vereinbarten Abkürzungen der Regionen.

Quelle: BLE
Abkürzung Bundesland
BW Baden-Württemberg
BY Bayern
BE Berlin
BB Brandenburg
HB Bremen
HH Hamburg
HE Hessen
MV Mecklenburg-Vorpommern
NI Niedersachsen
NW Nordrhein-Westfalen
RP Rheinland-Pfalz
SL Saarland
SN Sachsen
ST Sachsen-Anhalt
SH Schleswig-Holstein
TH Thüringen

Abkürzungen der EU-Mitgliedstaaten

Die Abkürzungen der EU-Mitgliedstaaten folgen den auf EU-Ebene vereinbarten Abkürzungen.

Quelle: BLE
Abkürzung Ländername
AT Österreich
BE Belgien
BG Bulgarien
CY Zypern
CZ Tschechische Republik
DE Deutschland
DK Dänemark
EE Estland
ES Spanien
FI Finnland
FR Frankreich
GR Griechenland
HR Kroatien
HU Ungarn
IE Irland
IT Italien
LT Litauen
LU Luxemburg
LV Lettland
MT Malta
NL Niederlande
PL Polen
PT Portugal
RO Rumänien
SE Schweden
SI Slowenien
SK Slowakei
UK Vereinigtes Königreich