Springe zum Hauptinhalt der Seite

Archiv

Startseite-News-Details

Neue Seite: Preise landwirtschaftlicher Erzeugnisse

Nachricht vom:

Die absoluten Agrarpreise geben Auskunft über die Entwicklung der Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Erzeugnisse (Output) sowie über die Einkaufspreise (Input) der von der Landwirtschaft im Produktionsprozess konsumierten Güter und Dienstleistungen.

Bildtitel: Absolute Agrarpreise. Abgebildet sind Weizensäcke mit einem Eurozeichen und einer Verlaufslinie eines Kurses.
Preisentwicklung

Die statistischen Einheiten sind die Handelsgeschäfte, die die Landwirtin und der Landwirt tatsächlich tätigt. Die Preise sollten an Punkten erfasst werden, die diesen Transaktionen möglichst nahe kommen, nämlich die Outputpreise auf der ersten Vermarktungsstufe (vom Erzeuger zum Handel) und die Inputpreise auf der letzten Vermarktungsstufe (vom Handel zum Erzeuger).

Zu unserer neuen Seite und dem Dossier gelangen Sie hier: Absolute Agrarpreise