Fachbegriffe Beschreibung

Verbrauch (Nahrung)

Der ermittelte Verbrauch eines Produktes berechnet sich aus der Nettoerzeugung zuzüglich den Importen, abzüglich den Exporten.

Er setzt sich je nach Produkt zusammen aus:
- Nahrung (was wird von der Bevölkerung und den Haustieren verzehrt)
- industrielle Verwertung (z.B. Getreide zur Alkoholgewinnung, Kartoffeln zur Stärkeerzeugung)
- Futtermittel (z.B. Gerste wird an Schweine verfüttert)
- Saatgut (z.B. Getreide, das im Folgejahr ausgesät wird)
- Marktverluste (z.B. Getreide, das auf dem Weg zum Endverbraucher unbrauchbar wird).

Zur Übersicht