Fachbegriffe Beschreibung

Fleischverbrauch

Der Fleischverbrauch setzt sich zusammen aus Knochen, Verlusten, an Tiere (insbesondere Hunde, Katzen) verfütterte Mengen sowie der industriellen Verwertung. Der menschliche Fleischverzehr liegt deshalb deutlich niedriger als der gesamte Verbrauch - der hier der gesamten inländischen Verwendung entspricht -, ist aber dessen weitaus wichtigste Komponente.

Zur Übersicht